Beeinflusst Coenzym Q10 Cholesterin im Blut?

Coenzym Q10 ist eine Verbindung, die natürlich im Körper hergestellt wird. Der Körper nutzt es für das Zellwachstum und um die Zellen vor Schäden zu schützen. Tierstudien haben gezeigt, dass die Coenzym Q10-Wirkung an wesentlichen Aufgaben des Immunsystems beteiligt ist und den Körper dabei unterstützen kann, bestimmte Infektionen und Erkrankungen zu bekämpfen. Auch in der begleitenden Behandlung von Krebserkrankungen und bei Einnahme von Cholesterinsenkern (Statinen) wird der Einsatz von Q10 weiter erforscht.

Was ist Coenzym Q10?

Das Coenzym Q10 erfüllt viele wesentliche Aufgaben im Körper. Unter anderem unterstützt es bestimmte Enzyme, die das Zellwachstum ermöglichen. Die Zellen des Körpers verwenden also Coenzym Q10, um gesund zu wachsen und zu bleiben. Q10 ist überdies ein sogenanntes Antioxidans. Das ist eine Substanz, die Zellen vor freien Radikalen schützt. Diese Funktion ist enorm wichtig, denn freie Radikale können die DNA angreifen, auf der die Erbinformationen und Baupläne unserer Zellen gespeichert sind. Das Coenzym Q10 ist auch unter folgenden Bezeichnungen bekannt:

  • Ubichinon 10
  • Q-10
  • Ubiquinon
  • UQ

Coenzym Q10 ist in allen Körpergeweben vorhanden. Weil Q10 im Körper eine entscheidende Rolle bei der Energiegewinnung spielt, finden sich die höchsten Konzentrationen der Substanz in Organen, die viel Energie benötigen, um zu arbeiten, allen voran Herz, Leber, Nieren und Bauchspeicheldrüse.

Preisgekröntes Coenzym

Im Jahr 1978 erhielt der britische Biochemiker Peter D. Mitchell den Nobelpreis für Chemie, weil er unter anderem die Coenzym Q10-Wirkung bei der Energieumwandlung im Körper näher beleuchten konnte.

Coenzym Q 10: Wirkung auf den Cholesterinspiegel

Generell steigt der Gesamtcholesterinspiegel mit fortschreitendem Alter deutlich an, während gleichzeitig der Coenzym Q10-Wert altersbedingt abnimmt. Das Coenzym Q10 verfügt jedoch über antioxidative Wirkung und hilft durch seine Radikalfänger-Eigenschaften dabei, Schäden am Gewebe zu reduzieren. Um die Blutgefäße nachhaltig zu schützen, ist es für den Körper immens wichtig, auf eine ausreichende Menge an Antioxidantien zurückgreifen zu können, um freie Radikale abzuwehren.

Gerade bei Patienten, die aufgrund erhöhter Cholesterinwerte bereits cholesterinsenkende Medikamente (Statine) einnehmen, wurde vielfach beobachtet, dass die Q10-Konzentration im Vergleich zu gesunden Personen niedriger ist. Der Grund: Statine drosseln nicht nur die Bildung von Cholesterin im Körper, sie hemmen auch die Q10-Herstellung. Weil der Körper dieselben Stoffwechselwege nutzt, um Q10 und Cholesterin zu produzieren, kann auf diese Weise ein Mangel an diesem bedeutsamen Energielieferanten entstehen.

Fazit: Wann ist die Einnahme von Coenzym Q10 sinnvoll?

Ein Coenzym Q10-Mangel ist äußerst selten. Allerdings können Faktoren wie Stress, falsche Ernährung und zunehmendes Alter den Coenzym Q10-Spiegel im Blut negativ beeinflussen. Ob Coenzym Q10 Cholesterin senken kann und auch eine vorbeugende Wirkung bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen besitzt, kann derzeit aufgrund unzureichender Studienlage noch nicht endgültig geklärt werden. Wegen seiner Beteiligung an wesentlichen körperlichen Abläufen ist es in jedem Fall sinnvoll, auf eine ausreichende Coenzym Q10-Versorgung zu achten. Der Körper benötigt das Coenzym unter anderem für die Energiegewinnung, das Immunsystem, den Gefäßschutz sowie zentrale Muskel- und Nervenfunktionen.

Gerade wenn Sie bereits einen hohen Cholesterinspiegel oder ein erhöhtes Arteriosklerose-Risiko haben, sollten sie eine zusätzliche Gabe von Coenzym Q10 in Betracht ziehen. In Verbindung mit Rotem Reis, Folsäure und Astaxanthin können Sie mit ArmoLIPID® nicht nur Ihre Coenzym Q10 Versorgung verbessern, sondern auch zur nachhaltigen Senkung des Cholesterinspiegels beitragen.

Roter Reis

In Ostasien seit jeher in der Herz-Kreislauf-Behandlung im Einsatz und bis heute bewährt: Rot fermentierter Reis kann den Cholesterinspiegel senken. Aber wie?

ArmoLIPID® entdecken

Eine Behandlung mit ArmoLIPID® kann dazu beitragen, den Cholesterinspiegel auf natürliche Weise zu senken. Die Vorteile auf einen Blick.

Apotheken-Finder

Sie suchen eine Apotheke in Ihrer Umgebung oder wünschen kompetente Beratung vor Ort? Einfach Postleitzahl oder Ort eingeben und Apotheke finden.